Link verschicken   Drucken
 

Übungsabend Lüllau - Das war gutes Training

06.10.2019

Für die Teilnehmer der Feuerwehren aus Lüllau, Jesteburg und Schierhorn war der Übungsabend in Lüllau am 28.09.2019 in vielen Disziplinen ein sehr gutes Training. Die beiden Übungsszenarien waren mit einigen Besonderheiten versehen. In der Ausarbeitung der beiden Übungen wurde der Fokus von Martin und Mario darauf gelegt, die Besonderheiten und Herausforderungen realer Einsätze zu üben. 

So wurden mit einem Autounfall und einem Schuppenbrand zwei durchaus wahrscheinliche Übungsthemen gewählt, die auf den ersten Eindruck nach "Standardeinsatz" aussahen, dann aber doch nicht waren. 

 

Besonders lebhaft und realitätsnah wurden die Übungen durch 6 Mimen gestaltet. 4 Mimen aus der Lüllauer Jugendfeuerwehr waren in den Autos teilweise mit schweren - Gott sei dank nur geschminkten - Verletzungen eingeklemmt. 

 

Im Falle des Schuppenbrandes kamen sogar zwei professionelle Darsteller zum Einsatz, denn seit diesem Jahr arbeitet die Feuerwehr Lüllau hier mit Tino und Liane Buhchardt zusammen (https://www.dienotfalltrainer.de/). Die beiden eingesetzten Mimen haben hervorragend ihren starken Verletzungen entsprechend gespielt, so dass einige Kameraden mit der Bergung und Betreuung beschäftigt waren. Hinzu kam für die Atemschutzgeräteträger, dass neben, visuellen und akkustischen Effekten ein 75 kg Dummy bei Nullsicht aus einem nur über eine Holztrittleiter zu erreichenden Kellerraum geborgen werden musste. 


Vielen Dank an alle Teilnehmer und Helfer, die an der Vorbereitung und Durchführung mitgeholfen haben und so diese Übungen für uns ermöglicht haben. 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Übungsabend Lüllau - Das war gutes Training

Fotoserien zu der Meldung


Lüllauer Übungsabend 2019 (01.10.2019)

Am 28.09.2019 wurde von der Feuerwehr Lüllau ein Übungsabend organisiert, an dem gemeinsam mit den Feuerwehren Jesteburg und Schierhorn in zwei Übungen (Unfall mit eingeklemmten Personen, Hausbrand) trainiert wurde. 

 
Unwetterwarnungen

Warnungen

Katwarn Warnungen

Mach mit!

Du bist älter als 10 Jahre?

Dann komm zu uns!

Häckchen  Erlebe den Zusammenhalt und den Spaß bei der Feuerwehr

 

Häckchen  Erlange praktische und theoretische Feuerwehrfähigkeiten

 

Häckchen  Arbeite mit moderner Technik und Ausrüstung

 

Häckchen  Hilf, wenn Menschen in Not dich brauchen